Unsere Grundschule „Theodor Fontane“ arbeitet seit Oktober 2007 als Grundschule mit offenen Ganztagsangeboten. Im September wurden die Arbeitsgemeinschaften vorgestellt, die Verträge mit den Leitern abgeschlossen, die Schüler eingeteilt und Eltern informiert. Auch die Zusammenarbeit mit den Horten als Kooperationspartner wurde in einer neuen Qualität weitergeführt bzw. überarbeitet. Hierfür fanden Absprachen statt. So gab es Besuche des Organisationsteams – Grundschule – im September bei den einzelnen Horten (Hort IV, Hort Drushba, Hort JuSeV) und eine Zusammenkunft aller Hortleiter in der Schule.

Insgesamt besuchen von den 378 Schülern unserer Schule 105 Schüler den Hort "Spreefüche", 42 Schüler den Hort Drushba und 40 Schüler den heilpädagogischen Hort JuSeV.

Mit 7 AGs begannen wir Anfang Oktober 2007 unseren Ganztagsbetrieb. Schnell gewannen wir neue AG-Leiter, denn das Interesse der Schüler und Eltern war sehr groß. Im Moment arbeiten 15 AG’s mit unseren Kindern.

Ca. 180 Schüler nutzen die AG’s. Da einige Schüler von ihnen Mitglieder mehrerer AGs sind, beteiligen sich ca. 140 Schüler an unseren Angeboten.

Die Arbeitsgemeinschaften sind vor allem für die Schüler der 4.-6. Klasse. Die Kinder der 1.-3. Klasse nutzen die Angebote unserer Kooperationspartnern in den Horten.

Hier erhalten Sie das Formular für Ihre Honorarabrechnung.

Ab dem 01.08.2017 gibt es ein neues Abrechnungsformular, bitte nur noch das neue Formular verwenden!

© 2018 Theodor-Fontane-Grundschule Fürstenwalde